Suche
  • Miriam

Kraftquelle

In Zeiten wie den letzten Wochen und Monaten tut es gut, sich seiner ganz persönlichen Kraftquelle oder eines Kraftortes zu besinnen.

Was beim ersten Hören esoterisch klingen mag, hat doch in Wirklichkeit jede*r von uns: einen Ort, an dem wir uns rundum wohlfühlen, an dem wir auftanken können, der uns in gute Stimmung und zu positiven Gedanken bringt.

Ich habe gerade das Glück, mittendrin meinen Urlaub verbringen zu dürfen. Die Erinnerung und die daran geknüpften Gefühle und Wahrnehmungen trage ich in mir nach Hause. So wie die Feldmaus Frederick in der Geschichte von Leo Lionni die Farben, Gerüche und Geräusche des Sommers für den langen und harten Winter sammelt, sammle ich die Eindrücke meines Kraftortes in mir. Und wenn mir der Alltag dann wieder seine Widrigkeiten vor die Füße schmeißt, kann ich sie hervorholen und aus meiner Erinnerung Kraft schöpfen.


Was sind Eure Kraftorte und Kraftquellen? Habt Ihr Lust, mich daran teilhaben zu lassen? Ich freue mich drauf!

40 Ansichten
 

© 2020 by Miriam Meyer - Gesangsunterricht und Stimmtraining in Hannover